SC Rochade Müncheberg

4. Müncheberger Sommerturnier - neuer Rekord

 

Am 04.06.2016 fand unser jährliches Sommerturnier statt.

Mit 70 Teilnehmer kam Müncheberg an seine Grenzen.

Ich hatte dieses Jahr die Temperatur zwar runtergedreht,

aber es war immer noch zu warm. Das Turnier startete etwas später,

weil es mir wichtig war, dass Eltern nicht gegen ihr Kinder spielen

und auch nicht mehrere aus einen Verein in der gleichen Gruppe.

Ich habe mich sehr über die Disziplin der Teilnehmer gefreut.

Es kam zu keinen Streitfall und das Klicken meiner Kamera war

zeitweilig das lauteste Geräusch in den Turniersälen.

Dafür möchte ich mich bei allen Spielern bedanken.

 

Ein Dank geht auch an das Team, das bei Aufbau, Verpflegung

und Durchführung geholfen hat.

 

Es würde mich freuen, wenn ihr unter „Kontakt zu uns“ einen Kommentar abgeben würdet.

Laut dem Motto:

"War etwas schlecht sagt es mir, war es toll, sagt es weiter".

 

Vielen Dank an Stefano für den tollen Bericht auf seiner Homepage!

http://www.schach-in-bad-freienwalde.de/

 

Willkommen auf unserer Homepage

Besucher

Besucherzaehler

Was ist los in Müncheberg

18. Opiturnier… immer wieder schön.

 

Am 4. März trafen wir uns wieder zum jährlichen Opiturnier.

Dieses Turnier hat nichts mit alten Leuten zu tun. Obwohl wir immer älter werden.

Lothar Opialla ( Spitzname OPI ) hat 1999 dieses Turnier zum Leben erweckt.

5 Runden Schnellschach a 30 Minuten … und es war schon wieder vorbei. Aber das ist nicht der Sinn des Turniers. Das fröhliche Zusammensein und die gute Stimmung halten dieses Turnier am Leben.

 

Bei Interesse an den Bildern bitte Mail an mich.

Landeseinzelmeisterschaft 2017 in Gnewikow

 

Auch in diesem Jahr hat Gina an der LEM in Gnewikow teilgenommen.

Da sie letztes Jahr Landesmeisterin wurde, brauchte sie die KEM und REM nicht spielen.

Leider ist das Niveau bei den Mädchen so niedrig, dass es eigentlich

keine richtige Konkurrenz gibt.

Die einzige interessante Partie war das direktes Duell:

Gina Celina Gehrke (SC Müncheberg) und Sophie Petersen (SV Rüdersdorf).

Sie spielten eine abwechslungsreiche Partie, welche durch Dauerschach im Remis endete.

Mit 6,5 Punkten aus 7 Partien holte Gina für Müncheberg den ersten Landestitel.

 

01.01.2017

 

Ich begrüße hiermit herzlich unser neues Mitglied Gina Celina Gehrke

und wünsche uns allen ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2017

Regionaleinzelmeisterschaft 2016 in Schönow

 

Am 26./27.11. war die REM in Schönow angesetzt.

Wie auch im letzten Jahr trafen sich dort die Besten aus der Region Ost.

Mario wurde mit seiner DWZ von 918 an Startplatz 5 gesetzt. Aufgrund der starken Gegner

war es schwer, dort um die 2 Plätze der Landeseinzelmeisterschaft zu kämpfen.

Dann die Überraschung. Der mit über 500 DWZ Punkten stärkere Gegner Niclas Sperling

musste sich dem Mario ergeben.

Nach 5 Runden holte sich Mario mit 3 Punkten den 3. Platz

 

Rang Teilnehmer TWZ Verein/Ort

 

1. Jacob, Robin 1256 Schachverein Briesen e.V.

2. May, Ben-Iven 1512 SV Glück auf Rüdersdorf e.V.

3. Kuschke, Mario 918 SC Rochade Müncheberg

4. Müller, Friedrich 906 Schachfreunde Groß Schönebeck im

5. Sperling, Niclas 1501 SV Glück auf Rüdersdorf e.V.

6. Röseler, Dean 871 ESV 1949 Eberswalde e.V.

7. Zollmann, Theo 949 KSC Strausberg Abt. Schach

8. Liebner, Max-Heinrich Schachfreunde Groß Schönebeck im

Kreiseinzelmeisterschaft 2016 in Rüdersdorf

 

Auch 2016 mussten die Jungen und Mädchen sich in der Einzelmeisterschaft qualifizieren.

Das beginnt mit der Kreiseinzel und endet mit der Deutschen Meisterschaft.

 

Unser Mario hat dieses Jahr bewiesen, dass nur Training zum Erfolg führt.

Die zusätzlichen Stunden am Samstag zeigten ihre Wirkung.

Die Fehler vom letzten Jahr waren vergessen und er zeigte deutlich was er gelernt hat.

Mit 5 Punkten aus 5 Partien sicherte er sich die Fahrkarte zur Regionaleinzelmeisterschaft.

 

AK U12 Jungen:

 

01. Mario Kuschke / SC Rochade

02. Theo Zollmann / KSC

03. Alexander Pietsch / SV GAR

04. Niklas Graumann / SV GAR

05. Jakob Zöphel / SV GAR

06. Julien Johannemann / SV GAR

 

Leider hat es der Herr Zähler noch nicht geschafft, dieses Turnier zur DWZ-Auswertung zu bringen. Sollte es ihm nicht möglich sein, müssen wir uns überlegen, ob es weitere Einzelmeisterschaften in Rüdersdorf geben wird.

 

Auch in der U12 Weiblich plus Ben ;-) kein Widerstand in Brandenburg.

Diese Jahr musste meine Mannschaft in der U12 starten. Leider ist dort das DWZ-Niveau

auch nicht besser wie im letzten Jahr.

Aber wer zur Norddeutschen will, muss halt auf Landesebene siegen.

Wenn ich die Tabelle so ansehe, war es aber mehr ein töten an allen Brettern.

 

 
Zwischenstand nach der 10. Runde
PlatzMannschaftSRVMan.Pkt.Brt.PktBerl.Wrt.
1SV GA Rüdersdorf8001629.575
2SSG Lübbenau I413915.536.5
3SC Caissa Falkensee323814.530.5
4SV GW Annahütte22461332.5
5SSG Lübbenau II00806.522.5
 

Die erste Deutsche Einzelmeisterschaft U12 W

Bei der Deutscher Einzelmeisterschaft hat es Brandenburg schwer. Ich hatte dieses Jahr Glück die Brandenburger und meine Tochter zu begleiten.

Man hat gesehen wie Ehrgeiz und Geld diese Meisterschaft begleitet. Eltern bezahlen Monatsgehälter dafür das ihr Sohn/Tochter von einen Großmeister vorbereitet werden. Hat der Titel „Deutscher Meister“ das

Recht einen Kind die Kindheit zu nehmen?

Brandenburg spielt mit Begeisterung und Glück auf seiner Seite dieses Turnier. Aber auch ein wenig FM Jörg Pachow waren dabei.

Bilder unsere Teilnehmer und Betreuer/Eltern beim Event finden sie unter folgenden Links

Jörn Gehrke (Papa - selbst Trainer und Betreuer)

 

Die 1. DEM von Gina – aufregend – mit Sicherheit und anstrengend.

Ihr eigenes Ziel hat sie leider nicht ganz erreicht, aber immerhin 5 Punkte – mehr war durchaus

möglich.

Aber man hörte es bereits vorher und jeder, der selbst einmal dabei war, wird es bestätigen – die DEM hat ihre eigenen Gesetze und so sind Freud und Leid oft dicht beieinander.

Mag es die Aufregung, der jugendliche Leichtsinn und manchmal auch Trotz sein, wer weiß, es schon.

Wir danken:

Olaf Rückstieß für die finanzielle Unterstützung,

Martina Sauer für die hervorragende Organisation und die Berichterstattung zu diesem riesigen Event,

Carsten Stelter für seine schachliche Unterstützung, auch wenn er jetzt noch ein paar graue Haare mehr hat, etwas wird schon hängengeblieben sein :-),

dem gesamten DSJ-Team für die unvorstellbare Mühe bei der Vorbereitung und Durchführung dieser Veranstaltung und hier besonders Margaryta Paliy, die neben ihrer Schiedsrichterrolle auch noch

tatkräftig als Motivationscoach wirkte.

Traurig ist nur, wie wenig Interesse von den Dabeigebliebenenen zu erkennen war – nur ein Stichwort „Brettpost“.

FAZIT: WIR KOMMEN GERNE WIEDER!!!

 

 

Doreen Gehrke (Mama)

1. Müncheberger Juniorenturnier 2016

18. Opiturnier in Berlin 2016

Rang TNr Teilnehmer TWZ Verein/Ort G S R V Punk Buchh SoBerg
1. 3. Nagler,Jörg 1861 SC Rochade Müncheber 5 4 1 0 4.5 13.5 11.50
2. 2. Mielke,Sven 1968   5 3 2 0 4.0 16.0 12.50
3. 5. Körlin,Hans-Jürgen 1741 SC Kreuzberg e.V. 5 3 1 1 3.5 14.0 7.75
4. 1. Sabrowski,Uwe 2004 SC Friesen Lichtenbe 5 3 1 1 3.5 11.5 5.75
5. 12. Weihert,Mario 1280 SC Rochade Müncheber 5 3 0 2 3.0 13.0 5.50
6. 4. Thomas,Andreas 1805 SC Kreuzberg e.V. 5 2 1 2 2.5 14.0 4.50
7. 8. Opialla, Lothar 1515   5 2 1 2 2.5 11.5 5.00
8. 6. Gehrke,Jörn 1629 SC Rochade Müncheber 5 2 1 2 2.5 11.0 4.00
9. 10. Gontcharenko, Sergej 1350   5 2 1 2 2.5 8.5 2.75
10. 9. Danilov, Alexander 1480   5 2 0 3 2.0 14.0 3.00
11. 13. Kaulmann,Steffen 1011 SC Rochade Müncheber 5 2 0 3 2.0 13.5 2.50
12. 11. Gehrke,Gina Celina 1301 SV Glück auf Rüdersd 5 1 1 3 1.5 12.0 2.50
13. 7. Winter,Jürgen 1515 SC Rochade Müncheber 5 1 0 4 1.0 10.0 1.00

Gina Gehrke ist Landesmeisterin von Brandenburg in der U12

17. Briesen Open 2015

 

Leider dieses Jahr nicht so erfolgreich für Müncheberg

 

Gruppe A Jörg Nagler Platz 7 gesetzt 14

Gruppe B Jörn Gehrke Platz 8 gesetzt 11

Gruppe C Mario Weihert Platz 23 gesetzt 21

Gruppe D Andre Kaiser Platz 9 gesetzt 2

Gruppe D Gina Gehrke Platz 18 gesetzt 8

Gruppe E Mario Kuschke Platz 9 gesetzt 18

 

Mario Kuschke erreichte seine erste DWZ 938

Endlich eine Hausnummer ;-)

Glückwunsch!

Kontakt zu uns

 
 
 

Unser Sponsor

DWZ-RECHNER








gegnerische DWZ







2700chess.com for more details and full list